SCHAMANISMUS

Was ich dir über Schamanismus sagen will

Schamanismus, wie ich ihn verstehe, ist eine Verbindung zwischen uns und den unsichtbaren Welten.
Schamanisches Wirken ist alltagstauglich und sehr gut integrierbar in ein normales Leben!

Es ist eine Reise zu dir selbst, zu deinem Ursprung, in deine Einheit.
Er erschließt uns unseren  Himmel und unsere Erde.

Schamanisches Wirken bedeutet für mich, die Verbundenheit zwischen allem zu erkennen.
Nichts ist getrennt voneinander. Sagst du etwas oder auch nicht… tust du etwas oder auch nicht,
hat das alles eine Wirkung auf die Dinge um dich herum.

Jedes Ding, jedes Wesen, jeder Stein, jede Pflanze, jeder Mensch, jedes Tier ist beseelt.
Alles hat eine Seele. Nichts ist einfach nur ein Ding.
Und genauso sollten wir mit allem umgehen was uns umgibt.
Achtsam, sorgsam, bewahrend, liebevoll. Als ob es lebendig ist.

Schamanismus lernst du nicht so nebenbei in einem Workshop oder einem Wochenendseminar.
Es ist ein langer Weg. Und oft willst du diesen Weg nicht! Weil er unbequem ist.
Weil du oft schräg angeschaut wirst, wenn du erzählst was du tust.
Weil du lernen musst, zu 100% deiner Wahrnehmung zu vertrauen.
Du lernst nicht, wenn du versuchst diesen Weg über bewusstseinsverändernde Substanzen abkürzen,
um dir so den Zugang zu den anderen Welten zu verschaffen.
Deine schamanische Seele ruft dich! Unaufhörlich. Immer wieder.
Klopft an und zupft dich wieder und wieder an deinen Röcken.
Ruft dir zu: „Erinnere dich… wach auf…werde wach…“

Schamanisch leben ist ein SEINS Zustand. Du BIST es und es ist in dir in jeder kleinsten Körperzelle.
Es gibt Menschen, die erkennen dich in diesem Sein, ohne das du dir auf deine Fahnen schreibst,
dass du Schamane oder Schamanin bist.

Wie arbeite ich schamanisch?

Ich nehme die nicht sichtbaren Ebenen, das Unausgesprochene, hinter den Dingen und Situationen wahr
und bin so in der Lage, zu erkennen, warum Menschen zu bestimmten Lebensthemen aus ihren alten
Verhaltensmustern nicht oder nur schwer herauskommen.

In Verbindung mit den Naturelementen, mit den Ahnen, den Krafttieren, den Naturwesen und mit Hilfe verschiedener schamanischer Techniken bin ich in der Lage, Verstrickungen und Unklarheiten zu lösen und zu befreien, sodaß dein Weg wieder frei vor dir liegt.

Meine Aufgabe ist es, dich zu führen, zu begleiten und dich mit deinem Feuer in Verbindung zu bringen.
Das Feuer, die Sonne, das Licht macht dich wach und setzt dich in Bewegung, damit du den Mut hast, deine Baustellen zu sichten und die nötigen Veränderungen zu machen. Gehen wirst du den Weg in Liebe und Eigenverantwortung selber. Wenn du willst mit meiner Begleitung oder mit einem meiner Angebote.

Als Sonnenpriesterin, Lichthüterin und Weltenwanderin stehe ich dir mit meinen Fähigkeiten zur Verfügung!
Dies tue ich aus tiefer Liebe zur Schöpfung und zu allem Lebendigen.

 Meine Fähigkeiten sind:

  • Raum und Zeit zu überwinden
  • den Fokus zu halten
  • durch die Welten zu wandeln, um die nötigen Informationen abzuholen
  • nicht sichtbare Energien wahrzunehmen und ihnen Worte zu geben
  • neue Räume zu öffnen
  • dich sicher durch tiefe Transformationsprozesse zu begleiten

So arbeite ich:


Wenn wir unseren Weg nicht sehen können, sollten wir anhalten und uns umschauen.
Eine Rast einlegen und lauschen.

Damit wir die Fährte wieder erspüren können.