Liebster Arward 2

Kürzlich wurde ich zweimal kurz hintereinander für den „Liebster Award“ nominiert.

Meine zweite Nominierung kommt von Tilly Dyga, www.tillydyga.net. Ich freue mich darüber, bin stolz und sage dir: „Danke Tilly, das du mich für den Award nominiert hast!“ Deine Fragen haben mir Freude bereitet und mich zum Nachdenken angeregt.

Der „Liebster Award“ dient Menschen, die regelmäßig Blogs schreiben, sich untereinander zu vernetzen, sichtbarer zu werden und ihren Blog bekannter zu machen! Als Bonbon erfährst du noch eine Menge über die Person, die hinter dem Blog steht.
Hier sind die Antworten auf deine 11 Fragen:

Wie bist du überhaupt zum Blog-Schreiben gekommen?
Ich schreibe gerne und kann stundenlang darin versinken und dabei die Zeit vergessen. Es brauchte dann noch ein wenig Mut, mich mit dem zu zeigen was ich schreibe. Als dieser in mir geweckt war, habe ich mit dem Blog-Schreiben angefangen.

Was schenkst du der Welt durch deinen Blog und dein Business?
Mmmh – im Grunde schenke ich der Welt meinen Seelenauftrag. Tief in mir spüre ich, das wir als Menschheit hier leben, um unser schönstes, weitestes und freies Potenzial zu entdecken. Dafür ist es unumgänglich wieder in Verbindung zu sein mit allen Aspekten der Seele. Die Verbindung wieder herzustellen, dazu inspiriere ich Menschen.

Wie kommst du zu deinen Ideen für einen Blogartikel?
Meistens fallen die Ideen förmlich aus mir heraus. Oft werde ich durch die Arbeit mit meinen Kundinnen inspiriert und manches Mal lese ich selber einen mich inspirierenden Artikel und bekomme dadurch Ideen.
Was ist das schönste Feedback, das du von Kunden oder Blog-Fans bekommen hast?
Toll, wie du deinen Seelenauftrag ins Leben bringst!

Bei welcher Musik bekommst du gute Laune?
Ich liebe die Songs von U2. Die machen mir immer gute Laune! Es gibt aber noch viele andere Lieder, die mir gute Laune bringen. Das wechselt je nach Situation und Ereignis.

Welche drei Abenteuer willst du in diesem Leben unbedingt noch erleben?
Pilgern nach Santiago
Eine neue Sprache lernen
Meine Konzepte über´s Leben alle über Bord werfen und schauen was dann geschieht.
Beende den Satz: Lieben ist….
……..die Essenz aller Dinge und das größte und schönste Abenteuer im Leben.
Was ist für dich das Besondere am Frau sein?
Die wunderbare Qualität der Hingabe und des Empfangens. Das ist für mich die wundervollste weibliche Qualität ever!

Was ist für dich das Besondere am Mann sein?
Wenn er es ausgegraben hat: die Fähigkeit, eine Frau halten zu können, auf allen Ebenen.

Wenn es ein Fach Liebe und Partnerschaft in der Schule gäbe, was sollten Kinder unbedingt darüber lernen, wie Mann und Frau dauerhaft glücklich miteinander werden?
Männer und Frauen müssen zu ihrer eigenen Essenz zurückfinden – jeder für sich! Um dann aufeinander zugehen zu können. Dann kann dauerhaftes Glück gelingen!

Was ist dein Geheimtipp für das tägliche kleine Glück?
Hör auf zu jammern. Nimm DEIN Leben und lebe es – JETZT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.