Alltagsmagie

Alltagsmagie

Alles in deinem Leben ist durchwebt von einer feinen Kraft. Jeder Gegenstand, jedes Ereignis, jeder Wunsch ist lebendig wenn du es mit Energie durchwebst. Oder es wird bedeutungslos und stirbt, wenn du Energie abziehst. Wenn du dieses Prinzip einmal verstanden hast, entsteht in deinem Leben eine ganz feine, lebendige und schöpferische Energie. Du wirst zum Creator und Gestalter.

Deine Kaffeetasse ist dann nicht mehr nur eine bedeutungslose Tasse sondern wird zum Gefäß dessen Inhalt dich nährt und dir wohltut! Nimm dir vor deinem ersten Schluck aus der Tasse ein paar wenige Sekunden, mehr braucht es nicht, und dehne deine Energie aus und hülle die Tasse mit deiner Energie ein. Fühle die Oberfläche der Tasse, spüre ihre Haptik, verbinde deine Energie mit der Energie der Tasse. Mit großer Wahrscheinlichkeit stellst du fest, dass der Kaffee danach ein wenig mehr duftet als noch vor ein paar Sekunden. Deine Geschmacksknospen sind so fein gestimmt, dass du das Aroma des ersten Schluckes Kaffee viel deutlicher auf der Zunge und in deinem Gaumen erlebst.

Diese Erfahrung gibt diesem Moment deines Lebens eine feine neue Art von Qualität!

Der Kaffee wird dir bekömmlicher sein. Und auch das kann passieren – wenn der Kaffee qualitativ eher minderwertig ist, wirst du auch dies deutlicher wahrnehmen können! Und vielleicht das nächste Mal beim Kaffeekauf eine neue Wahl treffen!

Dieses feine Spiel mit Energien wird dir langfristig dazu verhelfen, mit den Dingen um dich herum, in Situationen und in Begegnungen, in klarerem und verantwortlichem Kontakt zu sein oder eben auch nicht, wenn du das nicht willst!

Du kannst diese Form von Magie durch deinen gesamten Tag weben wenn du magst.

Wenn du es ausprobierst wird es dich, jetzt gleich oder ein bißchen später, beflügeln. Es wird dich zum Lächeln oder Staunen bringen. du wirst wieder neu fühlen und spüren. Mit Hilfe dieser Alltagsmagie kannst du auch entscheiden, welche Situationen, welche Erlebnisse und Erfahrungen du lebendig halten willst.

Begegnet dir zum Beispiel heute ein Mensch, der dir partout die Laune verderben will kannst du dich entscheiden, dieses Erfahrung für dich zu beleben in dem du reagierst und deine Energie damit vermischt. Plopp – und schon bist du drin und dein Moment wird zum Drama. Oder du entscheidest dich, dieses Ereignis nicht zu beseelen. Du holst ganz bewusst deine Energie zu dir zurück und  – siehe da – der Moment bleibt wie er ist und deine Laune bleibt gut!

Mein Erlebnis vor einiger Zeit war, das jemand auf mich zukam, ich ihn nett begrüßte und er mir seinen kompletten Unmut überstülpen wollte. Er sagte:„Na, mal sehen, wie lange IHR Tag noch gut ist!!!!“ PENG!!!  Mein Tag blieb gut und zwar bis zum Schluß des Tages. Ich entschied, meine Energie nicht mit seiner zu vermischen und dem Ereignis auch später meine Energie nicht mehr zur Verfügung zu stellen und dieses Ereignis nicht weiter zu beleben.
Wenn du das Spiel der Energien wirklich verstehst und du lernst es anzuwenden, entsteht eine Art Alltagsmagie, die deinem Leben eine tolle Qualität schenken kann!

Ich ermutige dich gerne, dies einfach mal auszuprobieren.
Und wenn Du Unterstützung wünscht. Dann ruf mich an!

Einen magischen Alltag wünscht dir Petra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.